Tickets reservieren

#BK500 ist der Rekordversuch der Handballer des TSV Lindau, am 01.02.2020 , 500 Zuschauer in die Lindauer Dreifachturnhalle zu locken. Der Erlös dieser "RekordFAIRanstaltung" kommt zu 100% einer sozialen Einrichtung in Lindau zu Gute. Individuelle zusätzliche Spenden sind herzlich willkommen und können beim Bezahlen der reservierten Tickets entrichtet werden. Weitere Infos folgen in den News und den Kanälen der sozialen Medien des TSV Lindau Handball.
Hier können Sie unabhängig vom Ticketverkauf Spenden.
Spielpläne und Termine fürs BK500-Wochenende

Spielerporträt: Janis Herter Das besondere an unserem Team ist der Teamgeist, der uns stark macht

Jannis Herter ist Rückraumspieler bei den Lindauer Jugendhandballern und engagiert sich selbst bereits als Trainer bei der E-Jugend und gibt wertvolle Tipps an die Jüngsten weiter. Er ist Schüler, leidenschaftlicher Mountainbiker und auf dem Handballfeld als Anführer und Kämpfer bekannt. Für uns hat er sich die Zeit genommen ein paar Fragen zu beantworten. 

 

 
Interview:
 
TSVLindau:Hallo Jannis, wie geht`s?
 
Janis:Hi, mir geht`s super. Ich bin gerade auf dem Weg in die Halle. Da kann ich ja nur gut drauf sein.“
 
TSV Lindau: „Seit wann spielst Du denn schon Handball?“
 
Janis:Ich habe mit 5 Jahren angefangen bei den Minis beim TSV Lindau Handball zu spielen.
 
TSV Lindau: „Und warum spielst Du Handball beim TSV Lindau?“
 
Justus:Weil das mein Heimatverein ist. Ich bin hier zuhause und über die Jahre sind durch die gemeinsamen Trainings, die Spiele und die Feste Freundschaften entstanden die mir sehr wichtig sind.
 
TSV Lindau: „In welcher Mannschaft spielst Du und was macht Dein Team so besonders?“
 
Janis: Ich spiele in der männlichen B-Jugend. Das Besondere an unserem Team ist der Teamgeist der uns stark macht und dass wir alle an einem Strang ziehen.“
 
TSV Lindau: „Welches war Dein tollstes Handballerlebnis in 2019?“
 
Janis:Der 28:27 Sieg am 16.11.2019 zuhause gegen die TSG Leutkirch vor dem tobenden und unterstützenden Publikum. Das war ein geiles Gefühl.
 
TSV Lindau:  „Wie sieht dein Ausblick für 2020 aus?“
 
Janis: 2020 ist schon jetzt mega cool. Zuerst war beim BK500 die Halle komplett voll. Unsere Minis und E-Jugendlichen haben vor 300 Zuschauern ein Einlagespiel gemacht und sind auch bei den Damen und Herren mit eingelaufen. Vor 500 Leuten! Da war ich schon sehr stolz auch als Trainer. Dann habe ich bei der Tombola auch noch Karten für die Bundesliga gewonnen und konnte letzte Woche das Spiel Stuttgart-Leipzig in der Porsche-Arena mit über 6000 Zuschauern erleben. Und unsere Spiele haben auch schon wieder angefangen und ich hoffe auf eine gute Platzierung am Saisonende und vielleicht können wir ja sogar um die Meisterschaft mitspielen.“
 
TSV Lindau: Danke für das Interview. Viel Erfolg mit Deinem Team und ganz viel Spaß mit unseren Jüngsten. Wir sehen uns sicher ganz bald wieder in der nächsten Handballhalle.

Spenden

Auch wenn die Tickets bis auf mögliche Rückläufer an der Abendkasse ausverkauft sind, dürft ihr natürlich trotzdem weiter Spenden. Aufgrund mehrerer Anfragen haben wir euch die Spendenverbindung des diesjährigen Spendenziels des BK500-Lindau, das Hospizzentrum Haus Broeg zum Engel , hier verlinkt. Bei einem Klick auf das Logo kommt ihr direkt auf die Spendenseite des Hospizzentrums. 

Bitte Beachten: Um eine Spendenquittung erhalten zu können muss im Verwendungszweck unbedingt die Anschrift des Spenders angegeben werden. 

Zur Spendenseite des Hospizzentrums bitte das Logo anklicken
Ticket(s) bestellen

Rekord-Doppelpack des #BK500LINDAU am 01.02.2020
17:30 Damen & 20:00 Herren

Preis: € 3,00/Ticket.
(nur solange der Vorrat reicht)

*Zusätzlich zum Eintrittspreis haben Sie hier die Möglichkeit Ihren Spendenbetrag individuell zu erhöhen. Ihre Spende wird zu 100% an eine soziale Einrichtung in Lindau weitergegeben.